Karriere: Twitter for Business

271

Wie die W&V schon berichtete gibt es bald ein Twitter for Business also Zusatzfunktionen für Unternehmen auf Twitter.com!

Die erste Twitter Funktion wird dann wohl contributors sein, eine Art Redaktionssystem für Twitter ( für concurrent user ) – also User, die ( gemeinsam ) auf einen Account zugreifen wollen z.B. bei einem Fachmagazin, einem Verlag, einer Redaktion oder bei einem Job und Karriere Blog :-)

Warum Twitter für Personaler? Ist Twitter wichtig für meine Karriere ?

Wer als Personaler, Agentur Mitarbeiter heute auf der Karriere Leiter nach oben kommen will, der muss Twitter ( + Social Media ) ( siehe auch den Blog von Humancaps ) mit im Gepäck haben, sonst hat er ( in Zukunft wohl ) keine Chancen mehr in unserer vernetzten, zwitschernden Welt!

Aber keine Sorge, so “ magic “ ist es auch nicht, es ist nur ein zusätzlicher Kanal der Ansprache, des Marketings und der Kommunikation.

Und sparen Sie sich die teuren Berater, ( die Ihnen u.a. XING als die Lösung verkaufen wollen – siehe Blog ), und sprechen Sie lieber mit den Betreibern selbst, oder denen die es ( Twitter ) schon länger nutzen. Unsere – MEINE MEINUNG – kennt Ihr ja, ich war ( im Jahre 2003-2004 ) Nummer 2 der User in Xing München.

Xing damals noch OpenBC ( open ist da gar nix mehr ). Also Xing hat die beste Zeit hinter sich, wie man auch am Aktienkurs sehen kann.

LinkedIn, Facebook und Twitter sind die aktuell heissesten schärfsten Social Media Themen, die man als Personal und Karriere Fachmann beachten sollte!

Oder haben Sie schonmal eine Tagszeitung wie die Abendzeitung gesehen, die von Ihren Redakteuren – das XING Profil auf das Blatt bringt – NEIN – aber täglich den Twitter Account – und im Übrigen die Welt Kompakt ( im Print ) auch…

Und zwar jeden Einzelnen in der jeweiligen Redaktion ( siehe link ). Wenn Sie als Personaler also nicht diskriminiert werden wollen, dann setzen Sie auch auf Twitter, Facebook und LinkedIN!

Nur auf Xing zu setzen ist zu eindimensional ( das hätten Sie in 2005-2006 ) machen können, Sie nutzen ja auch eine US Suchmaschine wie Google oder Bing, oder?

Unser Karriere Tipp:

Nutzen Sie Twitter aktiv – ob Privat oder im Beruf!

So wie wir, die wir per @spirofrog schon seit über 3 Jahren auf twitter präsent sind.

Machen, machen, machen heisst hier wie immer die Devise! >>> Und dann geht es auch voran auf der Karriere Leiter, versprochen :-)

 

Personal und Weiterbildung in der Personal Abteilung kann man heute mit folgendem Dreikampf benennen:

1. Print und Online Jobbörsen
2. Employer Branding und Personalmarketing
3. und Social Mediale Vernetzung
via LI, facebook und Twitter

Oder aber die Kombination der Themen, so wie wir es anbieten, also Online Jobbörse + facebook + twitter + blogs :-)

Und da kommt ein Twitter for Business genau zur Rechten Zeit, denn Twitter wird immer besser, und mit Sicherheit wird es noch spannender, wenn dann das “ Location “ – also Mobilität /Mobile aktuell wird. Ob dann auf dem iPhone oder per Ipad bzw. auf den Google Android Plattformen.