Jobs im Bereich der Umwelttechnik – Cleantech Jobs

244

Hallo liebe „Spirofrogger„,
wir Ihr ja sicherlich wisst haben wir eine Schwäche für die schönen Dinge des Lebens:

– ehrliche Menschen
– einen guten Kaffee ( der Durschnitts – Deutsche trinkt ca. 180 Liter per annum )
– Bayerische Biergärten
– tolle Firmen

und Jobs im Bereich der Erneuerbaren Energien, umweltschonend und ressourcenschonend.

Wir wollen Euch heute mal wieder einige spannende Inputs dazu liefern, da wir erst vor ein paar Wochen in der FTD zu lesen waren , hier war das Thema Cleantech – unserer Schwesterfirma.

Grund des Artikels war ein grosses internationales meeting zum Thema Wasser oder wie IBM das nennt, ein sogenannter deep dive mit Spezialisten aus unterschiedlichen Branchen und Erfahrungshintergründen. Danke hier nochmal an IBM für die Einladung!

Wie sehen wir die aktuelle Lage in diesem Sektor. Es kommt nicht erst seit GE und SIEMENS, sowie RWE einiges an Hochkarätern / Konzernen auf diesen Markt der Umweltechnik, bzw. war schon lange da, jedoch nannte man es anders :-)

Kleinere player wie Conergy, Solon oder auch unser Kunde die Phoenix Solar AG schlagen sich wacker auf Ihren Bereichen, und auch Mittelständler wie die übrigens börsengelistete Smart Fuel Cell AG mit ca. 100 Mitarbeitern haben sich zu einem veritablen Unternehmen gemausert.

Bei uns in München – im Office SÜD der Spirofrog ist erst vor kurzem eine neue Solar Firma eingezogen, deren Erfolgsgeschichte gerade auch erst 5-7 Jahre ist, und die aktuell 190 glückliche Mitarbeiter an Bord hat!

Auf geht´s Deutschland in eine sonnige, umweltschonende Zukunft mit Elektromotoren, die mehr Power haben wie ein „Elfer“ und Solar Frogs die den Garten umweltfreundlicher beleuchten :-)

 

Für uns das coolste Beispiel ist auf alle Fälle das 400 Mio Dollar Investment in Tesla Motors oder auch der neue Elektro Auto Star aus China – „BYD“ – Build Your Dreams! Techcrunch berichete

Und genau nach diesem Slogan raten wir EUCH, schaut Euch die Bewegungen in diesen Sektoren an, und stellt Euch darauf ein. Auch die RWE hat mit Ihrer Tochter Innogy ein sehr großes Investment im Cleantech Bereich realisiert und wird auch weiter in diesem Sektor investieren und wachsen. Und good old OPEL nennt manche Motoren schon Motoren mit Cleantechnology oder so ähnlich.

Und wir haben die Jobs :-)

Wer zu diesem Thema Fragen hat, einfach kommentieren!

TS und das Greentech TEAM von Spirofrog!