Die Jobs der Zukunft bei BMW

306

BMW ist ein Autokonzern der eine ganz klare Grüne Umweltstrategie fährt – im wahrsten Sinne des Wortes :-) und das wird sich unserer Meinung nach auch bald auf Jobs und Stellenbeschreibungen auswirken, wie wir weiter unten beleuchten.

Laut BMW.de:

Ökologisches Verantwortungsbewusstsein prägt nicht nur unsere Produkte, sondern auch die Strukturen und Prozesse, in denen sie entstehen. Alle Produktionsprozesse sind so gestaltet, dass sie möglichst geringe Auswirkungen auf die Umwelt haben. Dies ist der Kern der Clean Production Philosophie des Unternehmens und gilt weltweit in allen Werken.

So z.B. sieht das aktuelle Umwelt – und Ressourcenmanagement der BMW Group aus:

 

Die Jobs in der Zukunft werden bei BMW wohl folgendermassen lauten:

– Kraftfahrzeug Elektriker alternative Antriebe
– Hybrid Spezilialist
– Lithium Ionen Ingenieure

– Designer für aerodynamische und Energiepsarende Designs

Denn wir gehen davon aus, dass BMW mit seiner “ Grünen Strategie “ die unter dem Brand “ efficient dynamics “ läuft auch seinen Job und Stellenbeschreibungen einen grünen Anstrich geben wird.

Aktuell benutzt man auf der BMW Karriere Seite folgende Ausdrücke für Jobs und Stellenangebote von Young Professionals.

Technologie- oder Prozessexperten (m/w) als Kosteningenieure Elektrik/Elektronik
Kosteningenieur/-in Entwicklungskosten
Kosteningenieur/-in Tür/Klappenmechanik und/oder Wisch-Waschsystem
Spezialist/-in IT-Architekturen/Daten- und Objektmanagement
Kosteningenieur/-in für Abgasturbolader
IT Spezialist/-in SAP
Entwicklungsingenieur/-in Komfortfunktionen und Haptik
Kosteningenieur/-in Ur- und Umformtechnologien
IT Spezialist/-in Personalsysteme
Spezialist/-in Rechnungswesen

 

In Zukunft wird man bei BMW dann vor allem auch Menschen und Mitarbeiter suchen, die sich mit dem Thema Aerodynamik und nachhaltigen Energien und Antriebskonzepten der Zukunft auseinandersetzen wollen.

Warum soll es solche Jobs bei BMW geben?!

Wegen genau diesem Auto, welches wir auf dem Blog über den man nicht bloggen soll der BMW AG gefunden haben – Der Blog der BMW AG

Denn anscheinend soll das die “ neue sportliche Allzweckwaffe “ von BMW werden für die Elektromobilität. Und das Megacityvehicle ist ja wohl auch schon in Planung, wie wir wissen, evtl. dann sogar mit einer neuartigen Glasfasertechnologie Kohlefaser als Werkstoff. Schliesslich hat sich ja Frau Quandt mit ein paar “ Milliönchen “ in die SGL Carbon AG eingekauft, einem der besten Kohlefaser– und Glasfaser Technologie Herstellern der Welt.

Was haltet ihr von dem neuen Auto? Und hättet Ihr gerne mehr “ grüne Jobs “ also Umwelt Jobs ?

Wir freuen uns auf Eure Kommentare, gerne natürlich auch zum Auto und zu BMW selbst!