Die co kg als Arbeitgeber in Deutschland

426

In Deutschland gibt es ja die vielfältigsten Unternehmensformen, ausgehend von den Personengesellschaften bis hin zu Kapitalgesellschaften wie AG, GmbH und natürlich die etwas aussergewöhnlich anmutende GmbH & Co Kg ( siehe auf IHK link). Zumeist ein Familienunternehmen, welches Karriere Chancen sowohl für Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften bieten kann.

 

Quelle: Wikipedia

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung & Compagnie Kommanditgesellschaft (GmbH & Co. KG) ist im deutschen Recht eine Sonderform der Kommanditgesellschaft (KG) und somit eine Personengesellschaft. Anders als bei einer typischen Kommanditgesellschaft ist der persönlich haftende Gesellschafter (Komplementär) keine natürliche Person, sondern eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH). Ziel dieser gesellschaftsrechtlichen Konstruktion ist es, Haftungsrisiken für die hinter der Gesellschaft stehenden Personen auszuschließen oder zu begrenzen.

Doch genau in dieser Zielgruppe des gehobenen Mittelstands ( GmbH, GmbH & Co Kg ) bieten sich für angehende Fach- und Führungskräfte spannende Arbeitgeber sogenannte Hidden Champions ( Stichwort: Jobs Mittelstand ) bzw. konzernähnliche Familienunternehmen die auch für Eure Karriere ein tolles Sprungbrett sein können :-).

Die Co Kg´s gibt es in folgenden juristischen Ausprägungen:

1. die Typische GmbH & Co. KG
Bei der typischen GmbH & Co. KG ist die GmbH der einzige Komplementär der KG.

2. Die Einheitsgesellschaft – Die Einheits-GmbH & Co. KG

3. Die Einmann-GmbH & Co. KG = Beteiligungsidentische GmbH & Co. KG

4. Die Beteiligungsidentische GmbH & Co. KG

5. Publikums-KG – Die Publikumsgesellschaft (auch „Massen-“ oder „Kapitalanlagegesellschaft“)

oder als 6. Doppelstöckige GmbH & Co. KG – Die doppelstöckige (bzw. „mehrstufige“) GmbH & Co. KG
Sternförmige Beteiligung

Die GmbH & Co. KG als Arbeitgeber:

Deutsche Unternehmen ( meist mit Familienbackground ) werden gerne in dieser Gesellschaftsform geführt, wie z.B:

Das wohl bekannteste Beispiel ist mit Sicherheit die Adolf Würth GmbH & Co. KG, die 400 Gesellschaften weltweit Ihr Eigen nennt, und die ca. 40.000 Mitarbeiter weltweit unter “ Vertrag “ ( in Lohn und Brot ) hat! ( Siehe Video weiter unten )

Die Würth-Gruppe ist der weltweite Spezialist für den Handel mit Montage- und Befestigungsmaterial. Also Schrauben. Hauptsitz in Baden-Württemberg bei Heilbronn.

Ein weiteres erfolgreiches Unternehmen, welches jederzeit auf der Suche nach Mitarbeitern ist die Rittal GmbH & Co. KG, die zur Friedhelm Loh Gruppe gehört.

Die Rittal GmbH & Co. KG. ist ein Hersteller von Schaltschrank- und Klimatisierungs-Systemen sowie Server- und Netzwerkschränke. Weiterhin produzieren die in Herborn ansässigen Rittaler Gehäuse aus Stahlblech, Edelstahl für verschiedenste technische Einsatzgebiete.

Weitere spannende Arbeitgeber sind:

– Die Josef Wiegand GmbH & CoKG aus Rasdorf. Die Wiegand ist ein Hersteller von Sommerrodelbahnen, Wasserrutschen.

– Die Remondis AG & Co. KG zu der auch die Rethmann Entsorgungs AG & Co. KG gehört eines der grössten Entsorgungsunternehmen Deutschlands/Europas.

Blanco GmbH & Co. KG
die BLANCO ist ein Hersteller von – Spülen, Küchenarmaturen, Abfallsammler – für den Einsatz in der Küche oder als Systeme für Catering und medizinische Bereiche. Zumeist aus Edelstahl. ( Sitz in Baden-Württemberg )

Abbott GmbH & Co. KG
Das Unternehmen ist fokussiert auf medizinische Ernährung, Pharmazeutische Produkte sowie Klinikprodukte & Diagnostika.

Und dann die wohl jedem bekannte Marke HAMA ( sollte man aus dem Media Markt bzw. Saturn kennen )

Die hama gmbh & co kg aus Monheim bei Donauwörth ( da sitzen auch Eurocopter und die SGL Carbon um die Ecke )

hama.de
ist laut eigener Aussage der Zubehörspezialist für Digitalkamera, Camcorder, Handy, Notebook, PC, MP3, Home Cinema.

Die co kg als Arbeitgeber ( weil meist familiengeführt ) hat viele Vorteile für Bewerber und zwar:

– Hohe Ausbildungsquote
– Excellente Aufstiegschancen – national wie international
– oft persönliche Betreuung und Mentoring der Bewerber und Azubis.
– Familiengeführte Unternehmen übernehmen viel soziale Verantwortung

– Weniger Freistellungen und Entlassungen in Krisenzeiten ( hier steht man – eher – zu seinen Mitarbeitern )
– Große Lokale und Regionale Verankerung
– Innovation und Forschung & Entwicklung werden gefördert.
– Leistungsgedanke wird gefördert

Kurze Anmerkung – ( bei Konzernen gilt oft das Gleiche, wenn diese Innovations & Firmen – Kultur so ausgeprägt ist. Dh. der Mittelstand muss nicht für jeden das Richtige sein ).

So sind z.B. bei Bertelsmann ( obwohl eher Konzern mit über 100.000 Mitarbeitern ) auch solche Leitsätze verankert, so dass der Medien Gigant Bertelsmann – Job und Karrieretechnisch -eher wie ein Mittelstands Unternehmen “ tickt „, was man nicht von jedem Unternehmen behaupten kann.

Weitere Beispiele familiengeführter Unternehmen und spannender Arbeitgeber sind:

Die Franz Haniel & Cie. GmbH

Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG

Festo AG & Co. KG

ACO Severin Ahlmann GmbH & Co. KG

Sixt GmbH & Co. Autovermietung KG

H. & E. Reinert Westfälische Privat-Fleischerei GmbH & Co. KG