Miss Media – Werben heisst Verkaufen!

485

Wer nicht wirbt der stirbt – Diese und weitere Weisheiten der Werbewelt wurden am gestrigen Abend bei der W und V #meetnight 2010 ( hier ) im Münchener Parkcafé in Herzen der City elegant beiseite gelassen, und man kümmerte sich mehr um Fussball, Frauen und Business. – Wir Männer auf alle Fälle :-)

Und das war auch gut so, denn wenn die Werben & Verkaufen zur W&V Meetnight in München
( link ) lädt dann ist jedem klar – Hier feiert Deutschlands Werbewelt ! Mit freundlicher Unterstützung der Sponsoren parship.de, Süddeutsche Zeitung, BMW und Mini – Cosmopolitan, ARD – Ass Radio ( siehe link )

Und auch der Satz von Kurt Tucholsky „Wie sprechen Menschen mit Menschen? Aneinander vorbei.” war nicht passend für diesen Abend, denn Dank der W&V
( Geschäftsführer Herr Korosec, Chefredakteur Herr Kalka und meiner lieben Frau Vockrodt – Chefin des W&V Stellenmarktes und ausgewiesene Employer Branding Göttin ) wurden die Besten Werbeverantwortlichen, Budgethalter und Verantwortliche zusammengetrommelt um bei “ Ipanema “ ( das ist ein alkfreier Art Mojito -pronounced /moʊˈhiːtoʊ/; Spanish: [moˈxito]) is a traditional Cuban highball / Cocktail ) und Bier Business zu machen. So auch die Karriere– und Jobbörsen Profis von mediaintown, Agentur Königssteiner, Westpress, Dr. Rust von Jobware Lutz Altmann von Humancaps und natürlich “ Schulze weltweit “ von der Jobbörse Spirofrog.de. – der sich natürlich auch nicht zierte als es darum ging sich für die Miss Media zu bewerben. ( da drücke ich mir doch selbst mal die Daumen :-) )

Die Miss Media wird aktuell von der “ Deutschen Cosmopolitan “
( Das Mode, Beauty und Lifestyle Magazin | Cosmopolitan.de – Cosmopolitan – Ihr Lifestyle Magazin mit Tipps und Trends rund um das Thema Mode und Beauty sowie Aktuelles zum Thema Job & Karriere.) gesucht, eine tolle Initiative zum Thema Weiblichkeit, die wir natürlich gerne mit unterstützen! Und zwar mit dem Video zur Bewerbung.

Herzlichen Dank hier noch einmal an Frau Vockrodt, die hier für die Einladungen sorgte :-)

Vor Ort waren u.a. Axel Wiehler von Ströer ( out of home media ), Marc von eCircle, die reizende Christine Gandowitz vom Allianz Group Marketing ( mit der ich kurz über Allianz Kai diskutierte ) , der Achim von Kirschhofer von IMAS, Edeltraut vom DS Media Team, Dariush Hosseini von specificmedia und natürlich der “ Playboy “ Nummer eins – Vernon von Klitzing – Verlagsleiter von Playboy Deutschland.. Außerdem Anna Jopke von Markt.de und Wolf Reiner Kriegler – Boss der Deutsche Employer Branding Akademie. Und natürlich unser bester Mitarbeiter – der Viral Marketing Profi Dominic Multerer aus Koblenz – unser Mann in der jungen Zielgruppe!

Fazit zur W und V meetnight ( werben und verkaufen ) – es war ein klasse Fest, die besten Leute der Branche waren wieder einmal alle vor Ort. Super Service, toller Empfang und ganz reizende Mitarbeiter, Fotografen und alle anderen, die sich um die Gäste gekümmert haben.

p.s. hier mal zwei Damen, die wirklich ( echte ) Chancen haben – Miss Media 2010 der Cosmopolitan zu werden :-)