SEOkomm 2015 in Salzburg – der RECAP

1534

Warum gibt es keine Spätzle und warum hat es um 16h noch kein Bier, das waren Themen die mich bewegten, als ich letzte Woche Donnerstag und Freitags bei meinen lieben Hausers zu Gast war. Und zwar in Salzburg auf der OMX sowie der SEOkomm.

Denn das waren die Einzigen Kritikpunkte, die ich finden konnte an 48h Konferenz Marathon, den ich mit 1- Vortrag am Donnerstag sowie ganzen vier Vorträgen am Freitag füllte.


Und was waren die Inhalte der OMX und der SEOkomm, bzw. was muss man wissen im Jahre 2015?

Zunächst mal eines, die Konferenzen (OMX und SEOkomm) waren wie immer top organisiert von einem liebevollen Team rund Next Experts sowie Uschi und Oliver Hauser. Es gab anscheinend tolle Inhalte, super essen und vor allem Networking Möglichkeiten an allen Ecken und Enden!

Nee, Spass beiseite – ich war unter anderem in einem tollen Vortrag von:

Mastermind Karl Kratz
Sebastian Grimm von der Peakace AG aus Berlin
John Müller von so einem kleinen Tech Startup namens Google

sowie von …..

Und nach den inhaltlich eingeteilten Vorträgen (basic, standard, experte) ging es zum Stand von spotwatch.io – dem TV Tracking Spezialisten aus München, die unter anderem die großen Werbetreibenden dabei unterstützen, was, wann und wie ein Mitbewerber TV Werbung schaltet und vor allem mit welchen Inhalten und Spots. Und so kann man mit diesem TV Tracking seine Kampagnen via Google Adwords, facebook und Co. aussteuern. Denn nachweislöich steigen danach die Suchanfragen auf allen Netzwerken und Suchmaschinen. Ziemlich geile Nummer auf jeden Fall. Sollte man sich anschauen als Werbetreibender, denn man kann es vor allem mit Tooles wie IntelliAD und Co. bundeln und steuern! So kann man es für seinen eigenen Erfolg nutzen als auf auf der Werbewelle seiner Kunden Wettbewerber mitsurfen! Werbe Hijacking sagen wir mal einfach dazu!

Doch was gab es noch am Abend der OMX gab es eine tolle OMX und SEOkomm warm-up-Party mit Häppchen im Fuxn, bei der wir ganz viel Spass mit den Domainern hatten, allen voran jenige die dann mehr als 100.000 Domains und teilweise mehr ihr Eigen nennen!

Dann kam die SEOkomm, wie oben beschrieben mit tollen Vorträgen und im Anschluss ein Shuttleservice, der die Gäste und Konferenzteilnehmer von der Brandboox Salzburg nach Schloss Klessheim brachte, einer Premium Schloss Location nahe des Salzburger Casinos. Dh. Freitag abends wurde im Stile einer Filmparty gefeiert, eine tolle Idee, die wir leider erst zu spät mitbekommen hatten und so waren wir ohne Kästum und Ballkleid unterwegs. Aber nicht weniger lustrig war die ganze Sache, mit so Spezialisten wie dem Suchknecht Werner Noistering, dem Carsten Reichelt, Tom Stehle, Marcus tandler, sowie Torsten Rückert von SEOKicks.de, dem RTL Staranwalt Christian Solmecke und vielen vielen mehr.

Auf jeden Fall kommen wir wieder, das ist sicher – Chapeau und herzlichen Dank :-)