Apple und das iPhone3GS – So sehen Sieger aus!

258

Hallo „Spirofrogger„,

es gibt einfach Dinge über die muss man schreiben, vor allem, wenn es sich um ein Unternehmen handelt, dass in den “ achtziger Jahren “ schon einmal kurz vor der Pleite stand, als auch kurz nach der Internet Bubble im Jahre 2002-2003, da konnte man für ca. 2-6 Euro die Apple Aktie noch kaufen !

Apple bzw. die Apple Inc.

Siehe Aktien Chart Apple Inc. in US – Dollar

Das hat sich alles geändert, wie man heute wieder deutlich erkennen kann.

Apple – einer der Pioniere im PC und Computer Geschäft ist es in den letzten Jahren gelungen, ein Unternehmen komplett neu zu erfinden mit Produkten & Services die „süchtig“ machen.

Zunächst war es das iPod, dann die ganze iPod Familie, der Relaunch des Mac Books, der Mac Air und viele weitere Innovationen aus dem Silicon Valley.

Danach kamen Innovationen im Musik Sektor wie der iTunes Shop und dann der „blockbuster“ das iPhone – ein noch nie dagewesenes Smart Phone aus dem Hause APPLE. Mit diesem produkt setzt man aktuell Rimm und Nokia schwer unter Druck (Rimm – ist Research in Motion – der Hersteller der Blackberry´s mit Sitz in Kanada).

Mit dem iPhone ist apple erst mit der zweiten Baureihe auf dem Markt nach dem relaunch und wie man an den folgenden Zahlen sieht, sind Sie wohl voll auf Kurs.

Hier die Zahlen:

Im letzen Quartal verkaufte apple 5,2 Millionen Handys des Modells iPhone – im Vergleich zum Vorjahresquartal war dies eine Steigerung von 626 Prozent. WOW.

Da kann man nur sagen, dass Gerät ist beim User angekommen, und die gute alte „Deutsche Telekom“ hier in Deutschland lacht sich kaputt.

Mehr Marktanteile kann man in reifen Märkten anderen Mobile Providern wie o² oder Vodafone nicht wegnehmen, und das über die Hintertür durch einen „Exklusiv- Vertrag“ mit Apple zur alleinigen Distribution des iPhone´s.
Seit dem iPhone ist die DTAG (Telekom) auf einmal auch wieder bei der jungen Zielgruppe „hipp“ , dh. man profitiert auch hier vom Image des US – Designleaders Apple!

Hier die Zahlen von Apple des letzen Quartals:

– Quartalsumsatz (GESAMT)von 8,34 Mrd. Dollar, einem Plus von 11,7 Prozent zum Vorjahresquartal, und einem Nettogewinn von 1,23 Mrd. Dollar im dritten Geschäftsjahresquartal (verglichen mit 1,07 Mrd. Dollar)

– Die Aktie des Computer- und Smartphone-Unternehmens stieg deutlich an. Vor allem auch, da Apple nach eigenen Angaben das beste Nicht-Weihnachtsquartalsergebnis der Unternehmensgeschichte vorlegte!

– Die Bruttoertragsmarge bei Apple liegt aktuell bei 36,3 Prozent.
Im Vorjahresquartal waren es noch 34,8 Prozent!

– Apple das Unternehmen, dass als Silicon-Valley-Pionier (zusammen mit MS und HP) gilt, verkaufte zusätzlich noch ca. 2,6 Mill. Macintosh-Computer, sowie 1,74 Mill. Laptop-Rechner = 2,237 Mrd. $

Im Bereich des iPods verkaufte Apple 10,2 Mill. Stück im letzen Quartal, wobei hier auh das iPhone teilweise den iPod ersetzt, da ja das iPhone, ein Smartphone mit integriertem iPod ist.

Apple´s ( Apple Inc .) operativer Cash Flow im letzen Quartal belief sich auf 2,3 Mrd. Dollar, so Apple CEO Steve Jobs, der noch anmerkte, dass der Anteil des Auslandsumsatz 44 Prozent beträgt.

jobs@Apple : Apple hat in den letzen Jahren einige „flagship“ stores auch in München eröffnet, stellt aber leider in Deutschland nur sehr wenig Leute ein, und wenn dann über befristete Zeitarbeitsverträge. Alle Stellenangebote findet Ihr unter folgendem Link .

Viel Erfolg bei der Bewerbung !

Hier ein aktuelles Praktikum bei Apple, dass wir gefunden haben:

Stellenbezeichnung Praktikant/in Presales Consulting
Stellenbeschreibung – Anforderungsnummer 4312233
Ort Munich
Land Germany
Bundesland Bavaria-Bayern
Stellenart Full Time

Stellenbeschreibung – support presales engagements in Germany and Austria
– knowledge management, data maintenance in project tracking system
– effort and revenue data analysis, report generation
– technical event organization – location, logistics, invitations
– business processes documentation and analysis

– undergraduate degree in business administration or computer science preferred
– fluency in German and good English language skills required
– availability for 3-6 months