Artikel-Schlagworte: „seo“

SEO Campixx 2013

Die SEO Campixx 2013 ist nun Geschichte und wir (Schulze weltweit) waren wieder drei Tage in Berlin um mit den besten SEO und Online Marketing Spezialisten Deutschlands und Österreichs das neuste im Bereich SEO und SEM zu bequatschen. Doch was war denn alles auf der Agenda und was musste man gesehen haben?

Wir haben Euch eine ganz einfache Übersicht gemacht.

Und zwar die Liste aller recaps und die Liste aller sildes und sessions, die auf der Campixx 2013 abgehalten worden sind.

  1. http://internetmarketingagentur.de/seo-campixx-2013-vortraege-und-slides/
  2. http://internetmarketingagentur.de/die-gesamte-seo-campixx-2013-recap-liste/
  3. http://internetmarketingagentur.de/seo-campixx-recap-die-2-beste/
  4. http://internetmarketingagentur.de/seo-campixx-2013-recap-und-pre-cap/

Viel Spass beim lesen und stöbern!

Share

Sind Headhunter dumm?

Heute morgen bin via facebook auf eine ganz andere Geschichte gekommen und zwar auf die mühsame Suche einer Headhunting-Agentur nach einem passenden Kandidaten-in. Und dies gestaltete sich folgendermaßen:

Es gab eine Anfrage eines Headhunters (weiblich) an einen erfolgreich selbständigen Agentur-Chef, der eine SEO-Agentur bzw. genauer eine Affiliate Agentur betreibt. Diese war leider so unprofessionell, dass er folgendermaßen antwortete – was ich sehr gut nachvollziehen kann:

Hallo Frau XXX, ich freue mich immer wieder über Jobangebote, bei der ich das Gefühl habe, dass man nicht wirklich mein Profil durchgelesen hat.

Biitte nicht übel nehmen, zur Zeit häufen sich diese Angebote, daher wundere ich mich ein wenig.

Wie Sie sichlerlich aus meinem Profil entnehmen können führe ich seit Jahren eine Marketingagentur in München mit dem Schwerpunkt Affiliate Marketing.

Die Gegenfragen dich ich an Sie habe:

a) Sind sie der Meinung, dass ich als Geschäftsführer meiner Agentur eine Stelle als Angestellter (auch wenn es eine Senior Stelle ist) annehmen, meine Firma zumachen und Mitarbeiter entlassen würde, zumal weder eine Teamleiterfunktion noch eine Personalverantwortung avisiert wird?

b) wussten Sie, dass Affiiate Marketing weder SEO noch Suchmaschinenmarketing ist und nur am Rande irgendetwas damit zu tun hat?

Es ist etwas enttäuschend, wenn Headhunter irgendwo Stichwörter lesen, und ohne vorher recherchiert zu haben Stellenangebote anbieten, die weder die beruflichen Erfahrung, das berufliche Umfeld noch das Spezialgebiet des Angeschriebenen widerspiegeln.

Freundliche Grüße

Fakt ist in einer Headhunteragentur gibt es sogenannte “Hunter”, die Kandidatinnen und Kandidaten suchen und meist eine andere Person, die dann normalerweise den Kontakt zum Kunden hält – sollten diese beiden sehr schlecht miteinander kommunizieren und sich mit dem Thema nicht auskennen, dann passiert genau das.

Es werden “wild” Leute angeschrieben, die mit der Sache mal gar nichts zu tun haben. Und das via XING, Facebook, LinkedIn und Co. nur um die Provision abzugreifen. Nicht selten sind dies 20-100 % des ersten Jahresgehalts, die dann in solchen Fällen fließen. Eine Summe, die natürlich jeder gerne hätte. Doch wenn man so vorgeht, dann wird das eher nichts, sondern der Schuß geht nach hinten los. :-)

Dumm gelaufen würde ich sagen!

Auch wenn wir zugeben müssen, dass es auch professionelle Headhunterinnen und Headhunter gibt, diese gehören jedoch sicherlich nicht dazu! :-)

Oder können Sie es besser? Dann zeigen Sie es uns!

Share
Tipps:
eFiliale - die Postfiliale im Internet ENTEGA Energie HypoVereinsbank Logo Jochen Schweizer www.docmorris.com Internationale Studiengänge Bachelor, MBA, Diplom und Hochschulzertifikatskurse an der Euro-FH
jobboerse Bewerbung e-book Klicken Sie hier um zum e-Book zu kommen! ---------------------------------------------------- Copyright © 2007-2013 - All Rights Reserved.
Jobbörse Spirofrog.de @Twitter
Spirofrog