Brückentage 2018

Was sind die besten Brückentage 2018 für Arbeitnehmer, was sollte man als Urlaub einreichen oder ist es egal. Wir haben hier die Tipps für einen einfachen Brückentag 2018 Kalender. Wann nehme ich mir frei und wann lass ich es bleiben. Hier die besten Tipps zu den Brückentagen 2018, mit denen man am meisten Urlaub für wenig Urlaubstage bekommt. Und seien sie schnell, sonst hat IHR Kollege oder Ihre Kollegin schon die besten Brückentage 2018 für sich ausgesucht und Sie schauen in die Röhre mit dem Urlaub.

 

Wie viele Brückentage gibt es 2018?

Neujahr – 1. Januar 2018, Montag 4 Brückentage
Ostern – 30. März (Karfreitag) bis 2. April 2018 (Ostermontag) 4 Brückentage
Tag der Arbeit – 1. Mai 2018, Dienstag 1 Brückentag
Christi Himmelfahrt – 10. Mai 2018, Donnerstag 1 Brückentag
Pfingsten – 21. Mai 2018, Pfingstmontag 4 Brückentage

Hier mal die komplette Übersicht, die von den Urlaubs-Piraten.de zusammengetragen wurde.

 

Verschenkt keine kostbare Freizeit mehr! Das Jahr 2018 ist perfekt, um sich mithilfe von Feiertagen und Brückentagen möglichst viel und lange Urlaub zu sichern und Urlaubstage zu sparen. Um das Maximum an freien Tagen heraus zu holen, sollte man die Feiertage, die auf Werktage fallen, in die Urlaubsplanung einbeziehen und die dazwischen liegenden Werktage als Brücke und somit Urlaubstage nutzen.

Die optimale Urlaubsplanung – hier sind die Feiertage, die nicht auf einen bestimmten Wochentag festgelegt sind und somit auf einen Werktag fallen in der Übersicht. Wir zeigen euch in unserem Reisekalender, wie man die Brückentage 2018 perfekt als Urlaubstage nutzt:

Urlaubstageübersicht

01.01. Neujahr: Montag
30.03. / 02.04. Ostern: Freitag (Karfreitag) und Montag (Ostermontag)
01.05. Tag der Arbeit: Dienstag
10.05. Christi Himmelfahrt: Donnerstag
21.05. Pfingsten: Montag
31.05. Fronleichnam: Donnerstag
03.10. Tag der Deutschen Einheit: Mittwoch
01.11. Allerheiligen : Donnerstag
25.12 / 26.12. Weihnachten : Montag (Heiligabend), Dienstag, Mittwoch
31.12. / 01.01. Silvester und Neujahr : Montag und Dienstag
FAQs Brückentage – häufig gestellte Fragen
Wohin über die Brückentage verreisen? Reisetipps


Brücke 1 – Neujahr

Datum: 1. Januar (Montag)
Zeitraum: 30. Dezember 2017 bis 7. Januar 2018
Urlaubstage: 4
Freie Tage: 9
Bundesland: bundesweit

Wer sich auch am 27., 28. und 29. Dezember 2017 Urlaub einträgt, muss nur 7 Urlaubstage aufwenden, um auf insgesamt 16 freie Tage zu kommen.

Ideale Reisezeit für z.B.: Thailand, Malediven, Costa Rica, Jamaika, Australien, Österreich & Schweiz (Wintersport)


Brücke 2 – Ostern

Datum: 30. März (Karfreitag) und 2. April (Ostermontag)
Zeitraum: 24. März bis 8. April
Urlaubstage: 8
Freie Tage: 16
Bundesland: bundesweit

Ideale Reisezeit für z.B.: Ägypten, Kapverden, Kuba, VAE, Japan (Kirschblüte)


Brücke 3 – Tag der Arbeit

Datum: 1. Mai (Dienstag)
Zeitraum: 28. April bis 1. Mai
Urlaubstage: 1
Freie Tage: 4
Bundesland: bundesweit

Ideale Reisezeit für z.B.: Barcelona, Marokko, Rom


Brücke 4 – Christi Himmelfahrt

Datum: 10. Mai (Donnerstag)
Zeitraum: 5. bis 13. Mai
Urlaubstage: 4
Freie Tage: 9
Bundesland: bundesweit

Wer die Brücke vom Tag der Arbeit (1. Mai) mit Christi Himmelfahrt (10.Mai) kombiniert, muss nur 8 Urlaubstage aufwenden, um auf insgesamt 16 freie Tage zu kommen (28. April bis 13. Mai).

Ideale Reisezeit für z.B.: Lissabon, Zypern, Bali


Brücke 5 – Pfingsten

Datum: 21. Mai (Montag)
Zeitraum: 19. bis 27. Mai
Urlaubstage: 4
Freie Tage: 9
Bundesland: bundesweit

Wer die Brückentage von Christi Himmelfahrt mit Pfingsten kombiniert, muss nur 6 Urlaubstage aufwenden, um auf insgesamt 12 freie Tage zu kommen (10. bis 21. Mai).

Ideale Reisezeit für z.B.: Schottland, Türkei, Irland, Dom. Rep. (Norden), Malta


Bundeslandspezifisch:

Brücke 6 – Fronleichnam

Datum: 31. Mai (Donnerstag)
Zeitraum: 26. Mai bis 3. Juni
Urlaubstage: 4
Freie Tage: 9
Bundesland: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Wer die Brückentage von Pfingsten mit Fronleichnam kombiniert, muss nur 8 Urlaubstage aufwenden, um auf insgesamt 16 freie Tage zu kommen (vom 19. Mai bis 3. Juni).

Ideale Reisezeit für z.B.: Türkei, Mallorca, Amsterdam, London


Brücke 7 – Tag der Deutschen Einheit

Datum: 3. Oktober (Mittwoch)
Zeitraum: 29. September bis 7. Oktober
Urlaubstage: 4
Freie Tage: 9
Bundesland: bundesweit

Ideale Reisezeit für z.B.: Griechische Inseln, Algarve, Mauritius, New York, Sizilien


Bundeslandspezifisch:

In einigen Bundesländern bekommt ihr mit diesen Feiertagen noch mehr Brücken für die perfekte Urlaubsplanung:

Brücke 8 – Allerheiligen

Datum: 1. November (Donnerstag)
Zeitraum: 27. Oktober bis 4. November
Urlaubstage: 4
Freie Tage: 9
Bundesland: Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Ideale Reisezeit für z.B.: Seychellen, VAE, Ägypten


Brücke 9 – Weihnachten und Silvester/Neujahr

Datum: 24. bis 26. Dezember (Montag bis Mittwoch) bzw. 31. Dezember und 1. Januar 2019 (Montag und Dienstag)
Zeitraum: 22. Dezember bis 1. Januar 2019
Urlaubstage: 3*
Freie Tage: 11
Bundesland: bundesweit

Weihnachten (24. Dezember) und Silvester (31. Dezember) wurde hier jeweils als halber Urlaubstag gerechnet.

Ideale Reisezeit für z.B.: Südafrika, Mexiko, Kanaren

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*